Von Kopf bis Fuß: die Leiden des Menschen

Der Kopf, und wenn er weh tut
Aug' in Auge
Hälse, Nasen und Ohren
Der Atmungsapparat: bazillen-Einfallstor

Das Herz: Poesie und Infarkt
Der Kreislauf: macht Druck
Der Bauch: durch dick und dünn
Der Rücken: das Kreuz der Nation
Körper und Seele: Hand in Hand
Körper und Umwelt: Armut macht krank, Reichtum auch
Die Grenzen ärztlicher Kunst
Der Unterschied zwischen Heiler und Scharlatan

 
 

„Ich hab's mit den Drüsen!”
Liebe geht durch den Magen. Und auf jeden Fall auch das Essen. Wenn's ein bißchen mehr sein darf, setzt es an. Den Hinweis: „Ich hab's mit den Drüsen" pariert der gereifte Arzt lediglich im Geiste mit: „Nein, mit dem Fressen!”. Bei „Ich ess' doch wirklich nichts, Herr Doktor!” fragt er sich allerdings, warum ein medizinisches Wunder gerade seine Praxis aufsuchen sollte. Natürlich gibt es richtige Krankheiten, die zu Übergewicht führen. Doch sie sind selten. Dennoch sieht ein Arzt gern solch einen Sumo-Ringer-Kandidaten in der Sprechstunde, denn Übergewicht - gleich welcher Ursache - führt zu vielen Gesundheitsproblemen. Hier bietet sich die Gelegenheit zu wahrer ärztlicher Überzeugungsarbeit und zu gemeinsamem Jubel von Arzt und Patient über jedes verlorene Pfund.

 
 

Gibt viel her: ein dicker Bauch
Klagt indes ein gewichtiger Patient über Bauchweh, darf der Doktor etwas für seine eigene körperliche Ertüchtigung tun und sich mit voller Kraft in die Bauchdecken stemmen, um so die einzelnen Organe zu ertasten. Damit nicht genug, hier läßt sich mancherlei gutbezahlte Untersuchung anstellen, zum Beispiel mit dem Ultraschall-Gerät, das beileibe nicht nur in schwangeren Bäuchen sondiert.

Magen-Darm-Trakt hat viele Verbindungen
Die Mehrzahl der Patienten, die ihren Arzt wegen Bauchbeschwerden aufsuchen, kann glücklicherweise beruhigt werden. So ein kompliziertes Gebilde wie der Magen-Darm-Trakt, der wiederum mit allen anderen Bauchorganen irgendwie in Verbindung steht, kann schon mal harmlose Störungen zeigen. Häufig sind es Virusinfekte, die Übelkeit, Magenkrämpfe und Durchfall verursachen. Aus TV-Serien bekannte Szenen, in denen schreckensbleiche Weißkittel die gemeinsten Diagnosen stellen, gehören beileibe nicht zum Alltag eines wirklichen Arztes.

 

zurück

weiter